in

Ihr könnt PUBG bis zum 17. August kostenlos spielen

Krafton hat angekündigt, dass man den Battle-Royale-Titel PUBG bis zum 17. Juli kostenlos spielen kann.

Ihr wolltet PUBG schon immer mal ausprobieren? Dann habt ihr nun die Gelegenheit dazu, denn der Titel ist bis zum 17. August kostenlos spielbar – jedoch nur auf dem PC.

Ihr habt während des kostenlosen Testzeitraums vollständigen Zugang zum Spiel und könnt die neuesten Updates und Inhalte ausprobieren, darunter:

  • Alle verfügbaren Karten – Während der Free Play Week stehen den Spielern alle Karten zur Verfügung, einschließlich der kürzlich veröffentlichten 8×8-Karte Taego, die in Südkorea spielt. Weitere Karten in der aktuellen “Normal Map”-Rotation sind Erangel, Miramar, Sanhok, Vikendi und Karakin.
  • Zombie Survival – In den PUBG LABS schließen sich die Spieler zusammen und versuchen, zehn Phasen mit verschiedenen Zombie-Wellen zu überstehen. Mit den verdienten Überlebensmünzen können sich Spieler stärkere Ausrüstung kaufen, um die Überlebenschancen zu erhöhen. Weitere Details gibt es hier.
  • BLACKPINK x PUBG: BATTLEGROUNDS – Passend zur Zusammenarbeit sind verschiedene BLACKPINK-Elemente auf den Karten in PUBG: BATTLEGROUNDS verfügbar. Zu diesen Elementen gehören Gebäudeaufkleber, Flugzeugbanner und thematische Änderungen an Versorgungskisten und LV.3-Helmen. Ausgewählte BLACKPINK-Gegenstände können ebenfalls im Spiel erworben werden. Weitere Details sind hier verfügbar.
  • Überlebendenpass: Taego – Spieler können diesen Pass kaufen und aufleveln, um eine Vielzahl von In-Game-Gegenständen zu erhalten, darunter exklusive Charakter- und Waffen-Skins.
  • Globales Konto-Event – Um den exklusiven In-Game-Gegenstand  “Traditionelle runde Brille” zu erhalten, sollten sich Spieler während der Free Play Week unbedingt ein globales Konto erstellen und dieses mit ihrem Steam-Konto verknüpfen. Außerdem behalten Spieler so alle Statistiken, verdiente In-Game-Gegenstände und Überlebendenpass-Fortschritte – auch über die Free Play Week hinaus.

Falls ihr es nicht wisst: PUBG – das mittlerweile in PUBG: Battlegrounds umbenannt wurde – ist eines der ersten und ergolgreichsten Battle-Royale-Spiele. Hier springen 100 Spieler über einer Insel ab und bekämpfen sich, bis nur noch ein Spieler oder ein Squad übrig ist.

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite von PUBG, wo ihr euch das Spiel herunterladen könnt.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Battle Royale” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wer PUBG bisher versäumt hat, der sollte es spätestens jetzt ausprobieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…