in

Pathfinder: Wrath of the Righteous erscheint im März 2022 für Konsolen

Publisher Meta Publishing und Entwickler Owlcat Games haben den Release-Termin der Konsolenversion von Pathfinder: Wrath of the Righteous verkündet.

Pathfinder: Wrath of the Righteous erscheint bereits am 2. September für den PC, aber ein Release-Termin für Konsolen wurde bisher nicht genannt – das hat sich aber nun geändert.

Kürzlich wurde nämlich der offizielle Release-Termin der Konsolenversion verraten. Demnach erscheint das Spiel am 1. März 2022 für PlayStation 4 und Xbox One. Mit dieser Ankündigung wurde auch gleich ein neuer Trailer veröffentlicht, der zeigt, was das Spiel zu bieten hat.

Unter anderem bekommen wir neue Details zum Kreuzzugs-Modus, zum Kampf auf dem Reittier und taktischen Kampf-Mechaniken zu sehen. Abgesehen davon wird das Kreuzzugs-Feature gezeigt.

Dazu heißt es: “Das Kreuzzugs-Feature erlaubt es den Spielern, ihren General zu wählen, die Größere ihrer Armee zu ändern und die Weltkarte zu erkunden. Der Modus zeigt zudem an, wie viele Bewegungspunkte noch verfügbar sind, wie die Kampfmoral ist und wie stark die Armee und die Gegner sind. Tierische Begleiter sind sehr nützlich, denn sie können für den berittenen Kampf genutzt werden, haben ihre eigenen Verbesserungs-Systeme und verschiedenen Anpassungsstufen.”

Hier der Trailer:

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Rollenspiel” findet ihr hier.

Das denken wir:
Schade, dass Konsolenspieler noch so lange auf den Rlease warten müssen, abr jetzt wissen wir wenigstens, wann das Spiel erscheint.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…