in

So genial sieht The Ascent aus der Ego-Perspektive aus

In einem neuen Vieo bekommen wir zu sehen, wie das Spiel The Ascent aus der Ego-Perspektive aussieht.

Na, spielt ihr das Action-RPG The Ascent bereits? Wenn nicht, dann solltet ihr das dringend nachholen. Hier erwartet euch ein wirklich sehr unterhaltsames Spiel, das euch in eine düstere Cyberpunk-Welt schickt.

Die Spielwelt erkundet man eigentlich aus der Iso-Perspektive, aber der YouTuber “Gaming with Griff Griffin” hat ein Video veröffentlicht, in dem er das Spiel aus der Ego-Perspektive zeigt. Und das ist wirklich ziemlich beeindruckend, da die Welt nur so vor Details strotzt.

Dafür verwendete “Gaming with Griff Griffin” den Universal Unreal Engine 4 Unlocker, der es ermöglicht, eine freie Kamera im Spiel zu aktivieren. Herunterladen könnt ihr euch den Universal Unreal Engine 4 Unlocker über diesen Link.

Um die freie Kamera zu aktivieren, müsst ihr das Tool einfach ausführen, während The Ascent läuft. Dann gebt ihr im Konsolenfenster den Befehle “toggledebugcamera” ein und schon ist die freie Kamera aktiv.

Hier das Video:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Mehr News, Infos und Videos zum Thema “Action-RPG” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
The Ascent ist ein tolles Spiel. Wer auf das Cyberpunk-Setting steht, der sollte ich diesen Titel nicht entgehen lassen.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…