in

LOVELOVE

So gut sieht Residence of Evil: Vigil mittlerweile aus

Die Macher des Spiels Residence of Evil: Vigil haben ein neues Entwicklertagebuch veröffentlicht.

Wer auf Survival-Horror steht, der hat den Titel Residence of Evil: Vigil sicher schon auf dem Schirm. Hier handelt es um ein Spiel, das sehr stark von Resident Evil inspiriert ist und mittlerweile richtig gut aussieht.

Davon könnt ihr euch mit dem neuen Entwicklerupdate überzeugen, das ihr unter diesen Zeilen findet. Im ersten Teil dieser dreiteiligen Videoserie zeigen die Macher, wie sich ihr Spiel in den vergangenen Monaten verändert hat.

So haben die Entwickler den Räumen beispielsweise ein grafisches Upgrade spendiert. Abgesehen davon wird die dynamische Kamera präsentiert, die meiner Meinung nach sehr gut zum Spiel passt, aber überzeugt euch am besten selbst.

Hier das Video:

Was sagt ihr zu den neuen Spielszenen? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Residence of Evil: Vigil haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das Spiel sieht mittlerweile schon sehr gut aus. Wir sind wirklich schon gespannt, was die finale Version zu bieten hat.

Quelle: bloody-disgusting.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…