in

LOVELOVE

So würde Aliens: Fireteam Elite als Ego-Shooter aussehen

In zwei Videos bekommen wir zu sehen, wie Aliens: Fireteam Elite als Ego-Shooter aussehen würde.

In wenigen Tagen erscheint der Koop-Shooter Aliens: Fireteam Elite und wie ihr vermutlich wisst, steuert man das Spiel ja aus der Third-Person-Perspektive. Wie das Spiel aus der Ego-Perspektive aussehen würde, das zeigt uns der Reddit-Nutzer “AVPMARINE” in zwei kurzen Videos.

Dafür hat er einige Debug-Tools verwendet, um die Kamera in eine First-Person-Perspektive abzuändern. Er erklärt jedoch, dass es sich hier um keine Mod handelt. Das Spiel ist also so leider nicht spielbar.

Hier die Videos:

Und was sagt ihr? Ziemlich cool, oder? Da viele Spieler das Spiel vermutlich gerne aus der Ego-Perspektive spielen würden, gehen wir davon aus, dass es nicht lange dauern wird, bis eine entsprechende Mod erscheint. Sollte das passieren, dann lassen wir es euch wissen.

Aliens: Fireteam ist ein Koop-Survival-Shooter, der im ikonischen Alien-Universum angesiedelt ist und dein Feuerteam aus kampferprobten Mariens in einen verzweifelten Kampf gegen die Xenomorph-Bedrohung schickt.

Das Spiel erscheint am 24. August. Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Koop” findet ihr hier.

Das denken wir:
Aliens: Fireteam Elite sieht auch aus der Ego-Perspektive ziemlich cool aus, insofern wäre es cool, wenn die Entwickler eine Option einbauen würde, die es ermöglicht, die Kameraperspektive zu wechseln.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…