Menu
in

Das Spiel Whatever wurde vom steckengebliebenen Containerschiff inspiriert

In Whatever steuert ihr ein Containerschiff, das man durch kurvenreiche Kurse manövrieren muss.

Erinnert ihr euch noch an das Containerschiff “Ever Given”, das im Suezkanal feststeckte? Damals wurde sogar ein Retro-Spiel veröffentlicht, in dem man versuchen muss, das Containerschiff freizuschaufeln, aber das stellt sich leider als unüberwindbare Aufgabe heraus. Mittlerweile gibt es ein weiteres Spiel zu diesem Vorfall.

Die Rede ist von Whatever. Hier handelt es sich um ein Spiel, das sehr an das Drift-Spiel Art of Rally erinnert. Im Falle von Whatever steuer man aber kein Ralleyauto, sondern ein Conterinerschiff.

Dazu heißt es: “Erinnerst du dich an das Schiff? Hast du dich jemals gefragt, wie das möglich ist oder wie schwer es ist, dieses Ding durch den Kanal zu steuern? Nun, ich auch!”

Und genau das ist eure Aufgabe in Whatever: Ihr steuert ein Containerschiff durch enge Kurse, weicht Hidnernissen wie Monstern aus und sammelt dabei Punkte.

Hier ein paar Screenshots aus dem Titel:

Das Spiel befindet sich aktuell in der Early-Access-Phase. Einen genauen Release-Termin gibt es noch nicht.

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Das denken wir:
Wem das Spiel Art of Rally gefällt, der kommt hier sicher auch auf seine Kosten.

Quelle: kotaku.com

Antworten