in

Dread Delusion: Dieses Open-World-Retro-RPG sieht ziemlich agefahren aus

Das Studio Lovely Hellplace arbeitet gerade an einem düsteren Open-World-Retro-RPG namens Dread Delusion.

Wer auf Rollenspiele mit Retro-Grafik steht, der sollte mal einen Blick auf Dread Delusion werfen. Hier erwartet uns ein ziemlich abgefahrenes Rollenspiel, das in einer verstörenden Fantasy-Welt spielt.

Dazu heißt es: “Die Welt ist kaputt. Auf seiner Oberfläche brodelt ein untoter Fluch, während sich die Menschheit an fliegenden Kontinenten am Himmel festklammert. Von Pilzwäldern bis hin zu untoten Mausoleen erwarten dichseltsame Orte und Menschen. Aber wirst du einen Weg finden, diese Welt zu heilen – oder nach Macht und Gewinn für dich selbst suchen?”

Die Entwickler versprechen eine interaktive Erzählung, in der die Entscheidungen der Spieler im Foku stehen. Ihr dürft euch auch auf zahlreiche Nebenaufgaben, ein abwechslungsreiches Skillsystem, Waffen, die man verbessern kann und mächtige Zaubersprüche freuen.

Hier der Trailer zum Spiel:

Einen Release-Termin gibt es übrigens noch nicht.

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Rollenspiel” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Der Look von Dread Delusion ist auf jeden Fall sehr interessant. Wir sind schon gespannt, was der Titel spielerisch zu bieten hat.

Quelle: pcgamer.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…