Menu
in

Gerücht: Gun Media arbeitet an einem Spiel zu “The Texas Chainsaw Massacre”

Laut eines neuen Gerüchts arbeitet das Studio Gun Media an einem Spiel zu “The Texas Chainsaw Massacre

Kann es sein, dass Gun Media, Publisher des Spiels Friday the 13th – The Game, an einem Spiel zu “The Texas Chainsaw Massacre” arbeiten? Wenn man einem einem neuen Gerücht glauben kann, dann ja.

Und zwar hat jemand auf Reddit entdeckt, dass die URL “http://leatherfacethegame.com” zur Website von Gun Media leitet. Da Leatherface der Antagonist von “The Texas Chainsaw Massacre” ist, kann man davon ausgehen, dass Gun Media an einem neuen Horrorspiel arbeitet, das auf dem klassischen Slasher-Film aus dem Jahr 1974 basiert.

Es wird schon eine ganze Weile gemunkelt, dass Gun Media an einem neuen Horrorspiel arbeitet. Frühere Hinweise deuteten jedoch darauf hin, dass der Publisher eine Adaption von John Carpenters “Halloween” in der Mache hat.

Der Grund: Wes Keltner, Präsident von Gun Media, hat Anfang des Jahres eine Reihe kryptischer Tweets veröffentlicht, darunter einen, der sich an Blumhouse-CEO Jason Blum und Ryan Turek richtete, die 2018 das Reboot von “Halloween” produziert haben.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Übrigens: Der Regisseur Fede Alvarez (“Evil Dead”) arbeitet gerade am Film “The Texas Chainsaw Massacre”. Mehr Infos dazu haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Ein Spiel zu “The Texas Chainsaw Massacre”? Warum nicht? Wir sind schon gespannt, ob Gun Media bald verrät, was es mit der Domain auf sich hat.

Quelle: gamingbible.co.uk

Antworten