in

LOVELOVE

Platinum würde Star Fox Zero gerne für die Switch veröffentlichen

Das Studio Platinum Games würde das Spiel Star Fox Zero gerne auf die Switch bringen.

Würdet ihr euch Star Fox Zero für die Switch holen, wenn es denn das Spiel für die Hybrid-Konsole geben würde? Ich frage nur, da es durchaus möglich ist, dass der Wii U-Titel noch für die Switch erscheint.

Wie ich darauf komme? Ganz einfach: In einem Interview mit VGC hat Atsushi Inaba, der Chef des verantwortlichen Entwicklerstudios Platinum Games, verraten, dass er Star Fox Zero gerne auf der Switch sehen würde.

“Es ist nicht cool, dass die Leute keine älteren Spiele spielen können, weil sie von der Plattform ausgeschlossen sind. Wenn also etwas möglich wäre, würden wir natürlich gerne einen dieser älteren Titel auf die neueren Plattformen übertragen”, so Inaba auf die Frage, ob Platinum Gams an einer Switch-Portierung von Star Fox Zero interessiert wäre.

“Es hängt ein bisschen davon ab, was im Bereich des tatsächlichen Möglichen liegt, aber ja, wenn sich die Chance ergibt, ist es definitiv etwas, worüber wir gerne nachdenken würden.”

“Da es sich um Nintendos IP handelt, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Ideen von Mr. Miyamoto selbst stammen”, fügte er hinzu. “Natürlich gab es damals viele Diskussionen zwischen Platinum und Nintendo, aber wenn sich die Gelegenheit ergibt, Star Fox Zero wieder auf die Switch zu bringen, wäre es eher eine Frage, was er bei dieser Gelegenheit machen möchte und das würden wir natürlich wieder respektieren.”

Mit anderen Worten: Die Möglichkeit ist nicht ausgeschlossen, dass Star Fox Zero irgendwann für die Switch erscheint.

Sollte es Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Star Fox haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Star Fox Zero für die Switch? Nur her damit.

Quelle: videogameschronicle.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…