Menu
in ,

Vertreibt euch doch die Zeit mit Last Epoch während ihr auf Diablo 4 wartet

Für das Action-RPG Last Epoch ist kürzlich ein Update erschienen, das frischen Wind ins Spiel bringt.

Auf den Release von Diablo 4 müssen wir ja noch eine ganze Weile warten, wer sich aber in der Zwischenzeit mit einem anderen Action-RPG vergnügen möchte, der sollte mal einen Blick auf Last Epoch werfen.

Dieses Spiel ging bereits 2019 an den Start, aber durch das neueste Update “Sands of Majasa” kommt wieder neuer Schwung ins Spiel. Es erreichte im März einen Höchststand von 7273 Spielern und durch das Update nähert sich die aktuelle Spielerzahl diesem Rekord wieder.

Die Entwickler haben auch verkündet, dass das Spiel nach dem Update 90% positive Steam-Rezensionen erhalten hat.

“Sands of Majasa” bringt das neunte Kapitel ins Spiel, das 15 neue Zonen, 30 neue Feinde, einen Haufen zusätzlicher Zwischensequenzen und Sprachausgabe sowie neue Bossgegner enthält. Abgesehen davon umfasst das Update auch zahlreiche Gameplay-Änderungen. Mehr dazu erfahrt ihr über diesen Link.

Hier das Video zum neuesten Update:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Action-RPG” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das Update bringt zahlreiche coole Neuerungen ins Spiel. Wer auf Action-RPGs steht, der sollte Last Epoch auf jeden Fall ausprobieren.

Quelle: pcgamesn.com

Antworten