in

Apex Legends: Flucht – Hier ist der erste Gameplay-Trailer zur Saison 11

EA und Respawn Entertainment den ersten Gameplay-Trailer zur 11. Saison von Apex Legends veröffentlicht, die den Titel “Flucht” trägt.

Am 2. November geht mit “Flucht” die 11. Saison im Battle-Royale-Shooter Apex Legends an den Start und mit der neuen Saison dürfen wir uns über zahlreiche neue Inhalte freuen.

Unter anderem wird die Karte “Sturmpunkt” eingeführt und die Legende Ash findet den Weg ins Spiel. Abgesehen davon gibt es eine neuen Waffe und mehr. Nachfolgend findet ihr die wichtigsten Neuerungen:

  • Neue Karte – Sturmpunkt: Sie wirkt zwar malerisch, aber die unberührten Strände und das kristallklare Wasser sind nur das Auge eines Sturms. Es gibt jede Menge wilde Prowler sowie eine neue Art von feindlichem Schwarm aus Giftspinnen und der aufziehende Sturm heizt die Spannung in der Luft noch weiter an. Legenden sind eingetroffen und werden neue Wege finden, die diversen POIs der Karte zu erkunden. Dazu gehören Inselgruppen, Lager im Dschungel und eine Basis in einem riesigen Berg, der höchste zugängliche Ort, den es bislang auf einer Karte von Apex Legends gegeben hat.
  • Neue Legende – Ash: Ein Simulakrum der Frau, die einst Dr. Ashleigh Reed war. Ash erkennt überall den Tod, ergreift Gegner mit elektrischen Fallen, die sie bewegungsunfähig machen und erzeugt Risse im Raum, was weitere Opfer fordert.
  • Neue Waffe – C.A.R-MP: Eine flexible Waffe, die leichte und schwere Munition abfeuern kann. Die Maschinenpistole „Combat Advanced Round“ ist vollautomatisch und hat einen ordentlichen Rückstoß – einige Legenden erinnern sich bestimmt noch an die Vergangenheit dieser Waffe.

Hier könnt ihr euch den Trailer ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Apex Legends haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die neuen Spielszenen sehen ziemlich vielversprechend aus. Respawn hat sich wieder mal ein paar coole Ideen einfallen lassen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…