Menu
in

Bloodborne: Seht euch hier 10 Minuten aus dem PS1-Demake an

In einem neuen Video bekommen wir 10 Minuten aus dem PS1-Demake von Bloodborne zu sehen.

Über das PS1-Demake von Bloodborne haben wir ja mittlerweile schon öfter berichtet und mittlerweile wurde ein weiteres Video zu diesem Projekt veröffentlicht, das ich euch nicht vornehtlaten möchte.

Im neuesten Video bekommen wir nämlich die ersten zehn Minuten aus dem Spiel zu sehen, die einen guten Eindruck davon geben, was das Demake zu bieten hat. Und wenn ihr mich fragt, dann fängt dieses Demake den PS1-Spirit von damals sehr gut ein. Auf die Scan Lines könnte ich zwar verzichten, aber irgendwie tragen sie dann doch zum Retro-Feeling bei.

Unter anderem dürft ihr euch über ein überarbeitetes Hauptmenü, mehr Optionen bei der Charaktererstellung und eine Nachbildung des Intros freuen.

Hier das neue Video:

Wie gefällt euch dieses Demake? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Bloodborne findet ihr hier.

Das denken wir:
Da werden Erinnerungen wach. Es ist wirklich erstaunlich, wie sich die Welt der Videospiele in den vergangenen Jahren weiterentwickelt hat.

Quelle: dsogaming.com

Antworten