in ,

WÜTENDWÜTEND OMGOMG LOLLOL WTFWTF COOLCOOL

Der Horror-Shooter Scorn wurde anscheinend erneut verschoben

Wie es scheint, wurde der Horror-Shooter Scorn auf nächstes Jahr verschoben.

In den letzten Monaten war es relativ still rund um den Horror-Shooter Scorn, darum fragen sich Fans, wann denn der Titel nun erscheint. Ursprünglich war geplant, dass der Release noch 2021 stattfindet. Daraus wird aber nun vermutlich nichts.

Wie aus einer Pressemeldung von Publisher Kepler Interactive hervorgeht, wird Scorn wohl erst im Jahr 2022 erscheinen wird. Dazu heißt es: “Für 2022 angedacht sind die heißerwarteten Titel wie Sifu, Scorn, Tankhead und einige unangekündigtete Titel von A44.“

Ein genauer Release-Termin wurde jedoch noch nicht genannt. Sollte sich das ändern, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist wirklich schade, dass Scorn nun noch später erscheint. Hoffentlich erfahren wir bald den finalen Release-Termin.

Quelle: xboxmedia.de

Kommentare

Antworten
  1. Egal ob nun “Dying Light” oder “Scorn” – sämtliche dieser Titel werden jahrelang vor einer Veröffentlichung großartig angekündigt, um dann regelmäßig ins Nirvana verschoben zu werden.
    “Dank” der Trailer und sogar vorab spielbarer Level kennt man das Teil dann ohnehin schon auswendig – es ist wie ein Weihnachtsgeschenk, daß ich bereits im Jänner auspacken und zur Hälfte verwenden kann.
    Wenn sich z.B. ein Sechzehnjähriger auf solch ein Game freut, ist er beim eventuellen Erscheinen desselben vielleicht bereits Familienvater !
    Fazit: uninteressant, leider !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…