Menu
in ,

Fortnite: Epic Games kündigt mit dem Albträume-Cup das allerersten PvE-Turnier an

Epic Games hat den Albträume-Cup angekündigt, der bereits heute beginnt.

Der Albträume-Cup ist das erste PvE-Turnier, das im Battle-Royale-Spiel Fortnite stattfindet. PvE steht für “Player vs Environment”, was bdeutet, dass die Spieler gegen die Umgebung antreten müssen.

Im Falle des Albträume-Cups könnt ihr ab heute bis zum 24. Oktober um 19:00 Uhr MESZ fünf Hordenansturm-Matches mit drei Freunden absolvieren. Dabei gilt es möglichst viele Punkte zu sammeln.

Seid ihr gut genug, dann werdet ihr mit kosmetischen Spielgegenstände passend zu Fortnite: Albträume belohnt. Diese Punktewerte müsst ihr dabei überschreiten:

  • Ladebildschirm: 500 Punkte
  • Spraymotiv „Auf Rache aus“: 1.000 Punkte
  • Emoticon „Gut Gespukt“: 2.000 Punkte

Das Verleihen der Preise an die Gewinner kann drei Wochen oder länger dauern.

Für je 1.000 Punkte, die ihr in Hordenansturm erzielt, winkt 1 Turnierpunkt . Die Gesamtpunktzahl aus allen fünf Matches wird dann in Turnierpunkte umgerechnet. Anhand dieser Punkte platziert ihr euch auf der Bestenliste.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Ankündigung.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Fortnite haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Cool, dass es jetzt auch ein Turnier für PvE-Fans gibt. Hoffentlich folgen in Zukunft mehr Turniere dieser Art.

Antworten