Menu
in

Quake 1 erhält ein “großes Update”

Bethesda Softworks und id Software haben Quake 1 ein erstes “großes Update” verpasst.

Falls ihr die Enhanced Edition von Quake 1 spielt, dann könnt ihr euch über das erste große Update “Update 1” freuen. Dieses Update behebt unter anderem Probleme mit der Steuerung und bringt Bot-Unterstützung für mehrere Levels ins Spiel.

Darüber hinaus wird der Speichervorgang auf großen Levels schneller, Hosts werden jetzt durch ein Symbol anstelle einer Farbe gekennzeichnet, um die Unterscheidung für farbenblinde Spieler zu erleichtern, das HUD-Element des Waffenrads wird auf dem vertikalen geteilten Bildschirm im lokalen Mehrspielermodus nicht mehr abgeschnitten und die Spielgeschwindigkeit wird jetzt korrekt zurückgesetzt, nachdem das Waffenrad verwendet wurde.

Über diesen Link gelangt ihr zu den vollständigen Patchnotes.

Die Enhanced Edition wurde im Rahmen des digitalen Events QuakeCon at Home angekündigt und veröffentlicht. Unter anderem dürft ihr euch in der Neuauflage auf eine 4K-Auflösung, einen Online-Koop-Modus und Crossplay freuen.

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Quake haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Cool, dass sich die Entwickler so schnell um Problemlösungen bemühen. Hoffen wir, dass der Support noch eine Weile anhält.

Quelle: pcgamesn.com

Antworten