in

Sifu: In diesem Video erfahrt ihr mehr über die Entstehung des Kung-Fu-Titels

Das Studio Sloclap hat ein Video zu Sifu veröffentlicht, in dem wir mehr über die Entstehung des Spiels erfahren.

Wie ihr sicherlich schon wisst, wurde das Spiel Sifu von Ende 2022 auf den 22. Februar 2022 verschoben, was ziemlich schade ist. Dafür wurde nun aber ein Behind-the-Scenes-Video veröffentlicht, durch das wir interesse Einblicke in die Entstehung des Spiels erhalten.

Sifu entsteht in Zusammenarbeit mit Benjamin Colussi, Kung Fu Meister und Gründer der Lao Wei San – Pak Mei Schule in Paris. Er sorgt dafür, dass die Kampf-Moves möglichst realistisch aussehen und wenn ihr mich fragt, dann leistet das Team wirklich tolle Arbeit. Davon könnt ihr euch aber im nachfolgenden Video selbst überzeugen.

Dazu heißt es: “Kampfdesign-Workshops, Motion-Capture-Sitzungen, kulturelle Authentizitätsprüfungen: Wir möchten in Sifu sowohl Fachwissen als auch Kreativität vereinen, um ein explosives und einzigartiges Kung-Fu-Erlebnis zu bieten.”

Hier das Video:

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr zur Produktseite des Spiels im Epic Games Store.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema ” Beat ’em up” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wer auf Beat ’em ups steht, der sollte dieses Spiel unbedingt im Auge behalten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…