in

LOVELOVE

Bandai Namco kündigt The Dark Pictures Anthology: The Devil In Me an

Der Publisher Bandai Namco und das Studio Supermassive Games haben The Dark Pictures Anthology: The Devil In Me angekündigt.

Während ich noch dabei bin, das kürzlich veröffentlichte Spiel The Dark Pictures Anthology: House of Ashes durchzuspielen, haben die Macher mit The Devil In Me bereits einen weiteren Teil der Horror-Reihe angekündigt.

Im selben Zug wurde auch verraten, dass es sich hier um das Staffelfinale handelt, was interessant ist, da wir bisher nicht wussten, dass die bisherigen Teile zu eine Staffel gehören.

In The Devil In Me erhält eine Gruppe von Dokumentarfilmern eine mysteriöse Einladung zu einer Nachbildung des “Murder Castle” von H.H. Holmes, Amerikas erstem Serienmörder. Sie entdecken bald, dass sie beobachtet werden und es steht noch viel mehr auf dem Spiel.

Versprochen wird die bisher blutrünstigste Geschichte der Anthologie, in der die Entscheidungen der Spieler mehr denn je darüber entscheiden, wer lebt und wer stirbt.

Zum Trailer heißt es: “Bist du bereit, einen Killer zu treffen? Die grausamsten Herausforderungen warten in The Devil in Me, dem Finale der ersten Staffel von The Dark Pictures Anthology.”

Hier der Trailer:

Einen Release-Termin gibt es noch nicht, aber sehr wahrscheinlich wird das Spiel nahe Halloween 2022 veröffentlicht werden.

Holt ihr euch The Dark Pictures Anthology: The Devil In Me? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Der Trailer sieht spannend aus. Wir freuen uns schon jetzt auf den Release und hoffen, dass wir nicht zu lange auf die zweite Staffel warten müssen.

Quelle: bleedingcool.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…