Menu
in

Cyberpunk 2077: CD Projekt Red deutet Fortsetzung an

Anscheinend haben die Verantwortlichen des Studios CD Projekt Red eine Fortsetzung von Cyberpunk 2077 angedeutet.

Während CD Projekt Red gerade an Updates, DLCs und den Next-Gen-Patch für Cyberpunk 2077 arbeitet, scheinen die Verantwortlichen des Studios bereits an der Zukunft des Franchise zu arbeiten.

So sprach CD Projekt-Präsident Adam Kiciński kürzlich in einem Interview mit der polnischen Publikation Rzeczpospolita über die Pläne des Unternehmens für das kommende Jahr. Dabei erwähnte er, dass CD Projekt Red weiterhin den beiden größten Franchises – Cyberpunk 2077 und The Witcher – verpflichtet sei.

Genau pläne verriet Kiciński, aber er deutete eine Fortsetzung von Cyberpunk 2077 an. “Wir konzentrieren uns derzeit auf unsere beiden Franchises. Beide haben ein enormes Potenzial, daher ist es eines unserer strategischen Ziele, innerhalb unserer IPs parallel an AAA-Projekten zu arbeiten, was voraussichtlich im nächsten Jahr erfolgen wird”, sagte Kiciński.

Die Aussage, dass voraussichtlich bereits 2022 an neuen AAA-Projekten zu besagten IPs gearbeitet wird, ist auf jeden Fall schon sehr eindeutig.

Wir werden sehen. Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch umgehend wissen.

Was würdet ihr von einer Fortsetzung halten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Cyberpunk 2077 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Eine tolle Fortsetzung mit einem würdigen Release? Das wäre wirklich großartig. CD Projekt hat auf jeden Fall einiges gut zu machen.

Quelle: comicbook.com

Antworten