in

WÜTENDWÜTEND LOVELOVE LOLLOL WTFWTF

Diablo 4 und Overwatch 2 wurden verschoben

Activision Blizzard hat bei einer Investorenkonferenz verkündet, dass Diablo 4 und Overwatch 2 verschoben wurden.

Heute habe ich eine sehr schlechte Nachricht für euch, wenn ihr auf Diablo 4 und Overwatch 2 wartet. Und zwar hat Activision Blizzard im Zuge einer Konferenz mit Investoren verraten, dass beide Spiele doch nicht bald erscheinen werden, wie ursprünglich geplant.

“Obwohl wir noch planen, nächstes Jahr eine beträchtliche Menge an Inhalten von Blizzard zu liefern, planen wir nun einen späteren Start von Overwatch 2 und Diablo IV als ursprünglich vorgesehen”, so Activision Blizzard.

Weiter heißt es: “Es hat sich gezeigt, dass einige der für nächstes Jahr geplanten Blizzard-Inhalte von mehr Entwicklungszeit profitieren werden, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen“. Mit anderen Worten: Beide Spiele erscheinen wohl frühestens im Jahr 2023.

Die Verzögerungen hängt mit Führungswechsel sowohl bei Blizzard als auch bei den Spieleentwicklungsteams zusammen.

Diablo 4 und Overwatch 2 wurden 2019 im Rahmen der BlizzCon vorgestellt. Einen festen Release-Termin hatte bisher keines der Spiele.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Weitere News, Infos und Videos zu Blizzard haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist wirklich Schade, dass Fans noch so lange auf diese beiden Spiele warten müssen, aber das lässt sich leider nicht ändern.

Quelle: kotaku.com

Kommentare

Antworten
  1. Hey Leute, irgendwann werde ich zu alt für den Scheiß.
    Ich würde meine Kündigung bekommen, wenn ich so arbeiten würde, wie die von Blizz…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…