in

COOLCOOL

New World: Amazon Games kündigt neues Update und öffentlichen Testbereich an

Amazon Games hat kürzlich ein neues Update und einen öffentlichen Testbereich für das MMO New World angekündigt.

Das MMO New World ist erst seit wenigen Wochen erhältlich und trotzdem sorgt Amazon Games bereits für Content-Nachschub. So haben die Macher des Spiels das Update Into the Void und einen öffentlichen Testbereich vorgestellt.

Dazu heißt es: “Der öffentliche Testbereich (PTR) ist ein Server mit eingeschränkter Verfügbarkeit, auf dem den Spielern einen frühen Einblick in kommende Features geben werden. Diese Preview-Builds sind Schnappschüsse kommender größerer Updates und keine endgültigen Versionen – es können Bugs, Abstürze, fehlender Text oder andere Probleme auftreten. Wir hoffen, dass wir durch unsere internen Tests und euer Feedback alle schwerwiegenden Probleme erkennen und lösen können, bevor sie die Live-Server erreichen. Es wurden hunderte von Änderungen vorgenommen und die vollständigen Versionshinweise werden am Tag der Veröffentlichung mitgeteilt.”

Der Testbereich ist ab sofort für alle Spieler, die New World besitzen, in der Steam-Bibliothek verfügbar. In diesem Testbereich ist es möglich, das zukünftige Update Into the Void bereits vor Veröffentlichung anzuspielen.

Mit diesem Update erwarten euch unter anderem die brandneue Waffenklasse Unheilsstulpen, neue Feindtypen, Quests sowie Quality-of-Life-Verbesserungen. Alle weitere Infos dazu findet ihr über diesen Link.

Noch mehr News, Infos und Videos zu New World haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Gut, dass Amazon Games gleich von Beginn an für Content-Nachschub sorgt. Wir sind schon sehr gespannt, wie sich das Spiel über die kommenden Monate hinweg entwickelt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…