in

Pragmata wurde nun offiziell auf 2023 verschoben

Capcom hat das Spiel Pragmata mit einem süßen Video offiziell auf 2023 verschoben.

Wir haben ja bereits im Januar darüber berichtet, dass Pragmata nicht, wie ursprünglich geplant, 2022 erscheint, sondern erst im Jahr 2023. Capcom hat diese Verschiebung aber bisher nicht offiziell gemacht. Das ist nun geschehen. Und zwar mit einem Video, in dem das süße Mädchen aus dem ersten Trailer ein Schild zeigt, auf dem 2022 durchgestrichen ist und 2023 daneben steht. Das Video findet ihr etwas weiter unten auf der Seite.

Zur Verschiebung heißt es: “Unser Team arbeitet hart an dem Projekt, aber um sicherzustellen, dass dies ein unvergessliches Abenteuer wird, haben wir beschlossen, das Veröffentlichungsfenster auf 2023 zu verschieben. In der Zwischenzeit haben wir ein brandneues Artwork für euch. Vielen Dank für eure Geduld.”

Hier könnt ihr euch das Artwork ansehen:

Und hier noch das süße Video, in dem die Verschiebung verkündet wird:

Diesem Mädchen kann man nicht böse sein, oder? Trotzdem schade, dass das Spiel verschoben wurde.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Meldung.

Weitere News, Infos und Videos zu Capcom haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon sehr auf die ersten Spielszenen gespannt, aber diese lassen nach der Verschiebung mit Sicherheit noch einige Monate auf sich warten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…