Menu
in

Super Smash Bros. Ultimate: Nintendo bestätigt traurige Neuigkeit

Nintendo hat kürzlich eine traurige Neuigkeit zu Super Smash Bros. Ultimate bestätigt.

Falls ihr Super Smash Bros. Ultimate spielt, habe ich heute eine traurige Neuigkeit für euch. Und zwar hat Nintendo bestätigt, dass Version 13.0.1 die letzten Anpassungen der Kämpfer ins Spiel bringen werden.

Das bedeutet, dass es nach dem Update keinen weiteren Patch geben wird, der die Kämpferbalance verändert. Was dann nicht passt, bleibt dann leider so.

Diese Nachricht stammt von Nintendo UK. Bisher ist nicht bekannt, wann das Update veröffentlicht wird. In einem Tweet dazu heißt es nur, dass das Update “bald verfügbar” sein wird.

Weitere Details dazu gibt es leider nicht. Sollte sich das ändern, dann lassen wir es euch wissen. Hier der besagte Tweet:

Was haltet ihr davon, dass es bald keine Anpassungen der Kämpferbalance geben wird? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Super Smash Bros. Ultimate haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist schade, aber es ist verständlich, dass sich Nintendo irgendwann neuen Spielen zuwenden muss.

Quelle: comicbook.com

Antworten