in

COOLCOOL WÜTENDWÜTEND

Terminator: Resistance – Der DLC Annihilation Line erscheint im Dezember

Der Publisher Reef Entertainment und der Entwickler Teyon haben angekündigt, dass der DLC Annihilation Line für Terminator: Resistance im Dezember erscheint.

Kürzlich wurde mit Terminator: Resistance Annihilation Line eine neue DLC-Kampagne für die PC- und PlayStation 5-Versionen von Terminator: Resistance angekündigt. Diese Soll am 10. Dezember erscheinen.

Dazu heißt es: “Annihilation Line setzt mitten in der Hauptstory der Kampagne ein. Der Widerstand hat gerade seinen ersten Infiltrator besiegt, aber für Jacob Rivers bleibt keine Zeit, sich auszuruhen. Von John Connor selbst sind Befehle gekommen, dass er bei der Untersuchung des Northridge Outpost helfen soll, einer zivilen Siedlung, die auf mysteriöse Weise verstummt ist.

Warum hat niemand aus Northridge versucht, sich anzufunken? Ist das die Arbeit von Skynet? Und leben die Zivilisten noch? Um Antworten zu finden, müssen sich Rivers und ein kleines Team von Widerstandssoldaten unter der Führung von Connors rechter Hand Kyle Reese in das gefährlichste Gebiet begeben, das man sich vorstellen kann … das Land jenseits der Vernichtungslinie.”

Abgesehen davon wurde auch ein Trailer veröffentlicht, der einen kleinen Vorgeschmack darauf gibt, was uns in der Erweiterung erwartet.

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Terminator: Resistance findet ihr hier.

Das denken wir:
Endlich gibt es neue Inhalte. Wir sind schon sehr gespannt, was der DLC zu bieten hat.

Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…