Menu
in

UFC 4: Update bringt die Legenden des Sports ins Octagon

EA SPORTS bringt mit dem jetzt verfügbaren Update für UFC 4 PRIME ICONS ins Spiel.

Für UFC 4 wurde kürzlich das PRIME ICONS-Update veröffentlicht, das im Unterschied zu den Legenden spielbare Versionen von Fan-Lieblingen in Bestform aus UFC 4 bietet.

Offiziell heißt es dazu: “Das EA SPORTS UFC PRIME ICONS-Update zeigt sechs ikonische Kämpferinnen und Kämpfer zum Zeitpunkt ihres Karrierehöhepunktes und lässt In-Game ihre Glanzzeit nacherleben. Es befinden sich unter anderem der neue Hall of Famer Georges St-Pierre, der langjährige Mittelgewichts-Champion Anderson Silva, der Stolz des Vereinigten Königreichs Michael Bisping und der bereits zur lebenden Legende aufgestiegene Khabib Nurmagomedov. Aufgrund der hohen Nachfrage wird auch Islam Makhachev sein UFC 4-Debüt in diesem Update feiern.”

Hier der Trailer zum Update:

Übrigens: Aktuell wird ein kostenloses, zeitlich begrenztes PRIME ICONS-Anpassungs-Pack angeboten, das eine PRIME ICONS-Profilanpassung zu Khabib mit neuen Hintergründen, Profilbildern, Flairs und diversen Shorts-Sets enthält. Das Pack kann bis Donnerstag, den 30. November 2021 eingelöst werden.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu UFC 4 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Über dieses Update werden sich Hardcore-Fans des Sports sicher freuen. Alle anderen können vermutlich relativ wenig damit anfangen.

Antworten