in

Warhammer 40.000: Chaos Gate – Daemonhunters – Hier ist das zweite Entwicklertagebuch

Frontier Foundry hat kürzlich hat kürzlich das zweite Entwicklertagebuch für Warhammer 40.000: Chaos Gate – Daemonhunters veröffentlicht.

Bis zum Release von Warhammer 40.000: Chaos Gate – Daemonhunters müssen wir uns zwar noch auf nächstes Jahr gedulden, aber dafür haben die Macher des Spiels nun ein zweites Entwicklertagebuch veröffentlicht.

Darin bekomen wir einen ersten Blick auf die Gegner im Spiel werfen, die den verderblichen Einfluss der Blüte verbreiten. Dazu heißt es: “Im zweiten Teil der dreiteiligen Videoreihe wirft “Episode 2 – Seeding the Bloom” einen detaillierten Blick auf die Blüte, wie sie die Mächte des Nurgle mutieren lässt und die Spieler herausfordert, ihre Strategien im Laufe des Spiels weiterzuentwickeln. Wenn ein Planet infiziert ist, können während der Missionen unvorhersehbare Warp Surges auftreten, die weitere feindliche Truppen herbeirufen oder deren Fähigkeiten verstärken. Nicht nur die Gegner entwickeln sich im Laufe der Kampagne weiter, sondern auch die Blüte selbst.  So erhöht sich die Gefahr von Kampfmissionen weiter, je länger die Seuche einen Planeten befallen hat.

Der Black Library Autor Aaron Dembski-Bowden schließt sich den Entwicklern an, um weitere Einblicke in Nurgle, seine Schergen und die furchterregende Death Guard zu geben. Das Entwicklertagebuch schließt mit der Vorstellung eines bekannten Gesichts als treibende Kraft hinter der Blüte, dem Prince of Decay und Primarch der Death Guard, Mortarion. Neben dem Pale King gibt das Team von Complex Games auch einen Ausblick auf die einzigartigen Herausforderungen, die jeder der Endgegner des Spiels mit sich bringt: gewaltige Greater Daemons und gerissene Daemon Princes, die in ihrem eigenen Reich zwischen Realspace und Warp besiegt werden müssen.”

Hier könnt ihr euch das neue Entwicklertagebuch ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite von Warhammer 40.000: Chaos Gate – Daemonhunters. Erscheinen soll der Titel im Jahr 2022.

Noch mehr News,, Infos und Videos zum Thema “Warhammer” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wer rundenbasierten Rollenspiele mag und auf das Warhammer-Universum steht, der wird hier sicher auf seine Kosten kommen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…