in

Cyberpunk 2077: Mod bringt ein funktionsfähiges Zugsystem mit 19 Stationen ins Spiel

Der Modder “keanuWheeze” hat eine Modifikation für Cyberpunk 2077 veröffentlicht, die dem Spiel ein funktionsfähiges Zugsystem hinzufügt.

Im Dezember letzten Jahres haben wir darüber berichtet, dass ein Spieler in Cyberpunk 2077 Schienen entdeckt hat, die durch ganz Night City führen. Diese deuten auf ein Zugsystem hin, das es leider nicht ins Spiel geschafft hat. Dank des Modders “keanuWheeze” dürft ihr die Sci-Fi-Metropole aber nun endlich mit dem Zug erkunden.

Der Modder hat nämlich eine Modifikation veröffentlicht, die ein funktionsfähiges Zugsystem mit 19 Stationen ins Spiel bringt. Unterstützt wird neben einer Ego- auch eine Third-Person-Perspektive.

Darüber hinaus dürft ihr euch über eine native Benutzeroberfläche freuen. Das Ganze ist zudem Controller-kompatibel und es gibt keine Ladebildschirme und keine Hotkeys, die man setzetn muss.

Um eine Station zu betreten, müsst ihr einfach einen der Schnellreisepunkte “Metro: …” auswählen. Cool: Der Text unten rechts auf dem Bildschirm zeigt, wohin der gerade ankommende Zug fährt.

Über diesen Link gelangt ihr zum Download der Mod.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Cyberpunk 2077 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist noch immer unglaublich schade, dass der Release von Cyberpunk 2077 so eine Katastrophe war. Das Spiel istaber trotzdem gut und die Modding-Community scheint sehr interessiert an diesem Titel zu sein. In den kommenden Monaten erwarten uns sicher noch ein paar coole Mods.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…