Menu
in

Insider warnt Fans, dass GTA 6 “enttäuschend“ sein könnte

Ein Insider hat Fans kürzlich gewarnt, dass einige Aspekte von GTA 6 “enttäuschend“ sein könnten.

Während wir noch immer darauf warten, dass Rockstar Games GTA 6 endlich offiziell ankündigt, tauchen immer wieder Gerüchte zum Spiel auf. Kürzlich hat sich beispielsweise der Insider “AccNGT” zu Wort gemeldet.

In einen Tweet schreibt er, dass die Entwicklung wohl sehr chaotisch ist. Das ist vermutlich ein Grund dafür, dass der Titel noch nicht angekündigt wurde. Abgesehen davon erklärt der Insider: “Ich denke wirklich, dass es für viele Leute Enttäuschungen für einige Aspekte geben wird (natürlich nicht was die Grafik betrifft).” Auf welche Aspekte sich “AccNGT” bezieht, wissen wir leider nicht.

Abschließend schreibt er: “Wenn das Spiel noch dieses Jahr / Anfang 2022 angekündigt wird, können wir uns wirklich Sorgen machen.” Mit anderen Worten: Der Titel ist wohl in noch keinem guten Zustand.

Hier der Tweet:

Da wir nicht wissen, woher diese Infos stammen, können wir den Wahrheitsgehalt leider nicht überprüfen. Insofern sollte an dieser Stelle noch einmal erwähnt werden, dass es sich hier nur um Gerüchte handelt.

Was haltet ihr davon? Denkt ihr, dass GTA 6 wirklich enttäuschend wird? Was erwartet ihr euch? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Weitere News und Gerüchte zu GTA 6 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Fest steht: Die Erwartungen an das Spiel sind unglaublich hoch. Vielleicht zu hoch.

Quelle: gamerant.com

Antworten