in

Paranormal Hunter: Der Early Access des Koop-Survival-Horrorspiels startet 2022

Das Studio EALoGAMES hat kürzlich angekündigt, dass der Early Access des Spiels Paranormal Hunter nächstes Jahr beginnt.

Im Rahmen des UploadVR Showcase wurde angekündigt, dass der Early Access des Koop-Survival-Horrorspiels Paranormal Hunter im 2. Quartal 2022 bginnt. Hier erwartet euch ein Spiel mit VR-Unterstützung, in dem ihr mit Freunden an unheimlichen Orten paranormale Untersuchungen durchführen und Geister verbannen müsst.

Dazu heißt es: “Betrete eine furchterregende Welt, die vom japanischen Horror inspiriert ist, mit optionaler VR-Unterstützung für ein gruseliges und eindringliches Erlebnis. Erkunde allein oder mit bis zu drei Freunden verwunschene Orte, durchsuche verlassene Krankenhäuser, heruntergekommene Häuser und mehr nach verfluchten Objekten, um gequälte Geister zu beschwören. Weiche übernatürlichen Wesen aus, während du nach Hinweisen suchst, strahle UV-Licht aus, um kurzzeitig jenseitige Verfolger abzuwehren, und bewahre deinen Verstand, während du versuchst, jeden Ort zu säubern.”

Hier der Trailer zum Spiel:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Koop” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier könnte uns ein interessanter Koop-Titel erwarten. Wer auf Phasmophobia steht, der sollte Paranormal Hunter im Auge behalten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…