Menu
in

So unglaublich gut sieht Zelda: Ocarina of Time auf Basis der Unreal Engine 5 aus

In einem neuen Video bekommen wir zu sehen, wie der Klassiker Zelda: Ocarina of Time auf Basis der Unreal Engine 5 aussieht.

Nachfolgendes Video sollte sich kein Fan von Zelda entgehen lassen. Und zwar hat der YouTuber “RwanLink” das Dorf Kakariko aus Zelda: Ocarina of Time mit der Unreal Engine 5 nachgebaut und das Ergebnis ist absolut großartig.

Ich meine, wenn Nintendo ein offfizielles Remake machen würde, dann würde es vermutlich nicht so gut aussehen. Seht euch einfach das Video an, dann versteht ihr was ich meine.

Der Erntwickler hat dafür einige neue Features der neuesten Version der Unreal Engine eingesetzt. Beispielsweise kommt Echtzeit-global-Illumination und die Nanite-Technologie zum Einsatz.

Leider bietet “RwanLink” das Projekt nicht zum Download an. Selber ausprobieren könnt ihr Zelda: Ocarina of Time auf Basis der Unreal Engine 5 also leider nicht.

Hier das Video:

Und was sagt ihr? Lasst uns eure Meinung in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, infos und Videos zur Unreal Engine 5 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Ein Remake mit dieser Grafik wäre absolut großartig. Wie sieht es aus Nintendo?

Quelle: dsogaming.com

Antworten