Menu
in

Syberia: The World Before wurde auf 2022 verschoben

Der Publisher Microids hat angekündigt, dass der Release des Adventures Syberia: The World Before verschoben wurde.

Falls ihr auf den Release von Syberia: The World Before wartet, dann habe ich leider eine schlechte Nachricht für euch: Der Release wurde vom 10. Dezember auf das 1. Quartal 2022 verschoben.

Der Grund: Die Entwickler benötigen mehr Zeit, um das Spiel zu finalisieren. Offiziell heißt es dazu: “Derzeit scheint es notwendig, uns etwas mehr Zeit zu geben, um die Entwicklung unter den besten Bedingungen abzuschließen.”

In diesem Spiel erwartet euch ein Abenteuer über die Kontinente und durch die Epochen, in dem ihr zugleich die Rollen von Kate Walker und Dana Roze übernehmt. Nachfolgend findet ihr weitere Infos zu den Charakteren:

Vaghen, 1937: Dana Roze ist ein 17-jähriges Mädchen, das vor einer brillanten Karriere als Pianistin steht. Aber ihre Zukunftsaussichten verfinstern sich, als sich zu Beginn des Zweiten Weltkriegs die faschistische Drohung des „Braunen Schattens“ über Europa legt.

Taiga, 2004: Kate Walker schlägt sich in dem Salzbergwerk, in das sie eingesperrt wurde, mehr schlecht als recht durchs Leben, bis ein tragisches Ereignis sie dazu veranlasst, zu einem neuen Abenteuer aufzubrechen und auf die Suche nach ihrer Identität zu gehen.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Adventure” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Schade, dass wir jetzt noch etwas länger auf das Spiel warten müssen, aber wenn die Entwickler mehr Zeit benötigen, dann lässt sich das leider nicht ändern.

Antworten