Menu
in

Anscheinend wurde Mortal Kombat 12 geleakt

Mortal Kombat 12 wurde anscheinend von einem Entwickler des Spiels geleakt.

In den letzten Jahren machte das Gerücht die Runde, dass das Studio NetherRealm nicht an Injustice 3 arbeiten würde, sondern an Mortel Kombat 12. Ein neuer Leak deutet nun darauf hin, dass das tatsächlich der Fall sein könnte.

Und zwar postete Jonathan Andersen, Senior Production Manager bei NetherRealm, auf Twitter ein Foto von seinem Arbeitsplatz, auf dem Bilder von Injustice und Mortal Kombat zu sehen sind. Wer einen genaueren Blick auf die rechte oberen Ecke wirft, der findet jedoch auch einen Hinweis auf Mortal Kombat 12.

Auf dem Computer von Andersen befindet sich unter anderem eine Datei mit dem Titel “MK12_Mast …” und “Reptile”. Der Tweet wurde inzwischen gelöscht und vielen Fans denken nun, dass sich Mortal Kombat 12 in Entwicklung befindet.

Agesehen davon kann man davon ausgehen, dass es sich hier um einen absichtlichen Leak handelt. Die E-Mail, die man zum Teil sehen kann, enthält nämlich Folgendes: “Unsere Fans durchsuchen das Internet eifrig nach Spuren.” Es heißt auch, “bei diesem Material besonders vorsichtig vorzugehen”.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Mortal Kombat haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Nach dem Erfolg von Mortal Kombat 11 sind wir uns sicher, dass NetherRealm bald mit einem neuen Teil um die Ecke kommt. Hoffentlich müssen wir nicht zu lange darauf warten.

Quelle: comicbook.com

Antworten