in

LOVELOVE COOLCOOL WTFWTF

Die Atemmaske Razer Zephyr Pro wird mit Mikro und Lautsprecher ausgestattet

Razer hat kürzlich die Atemmaske Razer Zephyr Pro angekündigt, die ein Mikrofon und Lautsprecher spendiert bekommt.

Im Rahmen der CES 2022 hat Razer die Zephyr Pro vorgestellt. Hier handelt es sich um eine neue Version der Atemmaske Zephyr, die im letzten Jahr veröffentlicht wurde. Die Pro-Variante wird mit Mikro und Lautsprecher ausgestattet.

Dieses Feature war bereits für das Vorgängermodell geplant, wurde aber schließlich gestrichen. Dadurch ist die Maske zwar leichter, aber der Träger ist dadurch etwas schwer zu verstehen. Durch die Lautsprecher wird die Stimme verstärkt, was die Kommunikation während des Tragens der Maske erleichtert.

Übrigens werden bei der Zephyr Pro wieder zwei N95-Filter verwendet. Es ist davon auszugehen, dass die Filter der Vorgängermaske auch in der neuen Maske verwendet werden können. Abgesehen davon sorgen zwei Lüfter dafür, dass das Atmen erleichtert wird. Diese lassen sich in zwei Stufen regulieren.

Die Zephyr Pro soll 150 US-Dollar kosten. Das bedeutet, dass die Maske 50 US-Dollar teurer als die erste Version ist. Erscheinen soll sie irgendwann in diesem Jahr. Ob sie auch in Deutschland veröffentlicht wird ist nicht bekannt. Das Vorgängermodell ist übrigens nicht mehr auf der offiziellen Seite verfügbar.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Falls ihr wissen wollt, was ich von der Razer Zephyr halte, dann solltet ihr euch nachfolgendes Video nicht entgehen lassen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Produktseite der Maske.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Razer” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Cool, dass die Maske nun mit einem Mikrofon und Lautsprechern ausgestattet wird. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass sie auch in Deutschland erscheint.

Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…