in

Die Produktion der Xbox One wurde offiziell eingestellt

Microsoft hat verkündet, dass die Produktion der Xbox One offiziell eingestellt wurde.

Die Xbox One wurde in Europa am 22. November 2013 veröffentlicht. Wenn ich an diese Konsole zurückdenke, dann erinnere ich mich vor allem an die Bewegungssteuerung Kinect, die zur Markteinführung noch in jedem Xbox-One-Bundle enthalten war. Damals fand ich das ziemlich cool, bis ich schließlich irgendwann feststellte, dass das Ganze nicht so gut funktionierte und nicht so viel Spaß machte, wie es ursprünglich von Microsoft geplant war. Das führte schließlich dazu, dass ab April 2014 die Konsole ohne Kinect verkauft wurde.

Im August 2016 wurde dann die kleinere Xbox One S veröffentlicht und im November 2017 folgte schließlich die Xbox One X. Hier handelte es sich um die leistungsstärkste Konsole der damaligen Konsolengeneration. Nun hat Microsoft die Produktion der Xbox One offiziell eingesellt.

Laut Xbox wurde die Produktion aller Versionen bereits Ende 2020 eingestellt. “Um uns auf die Produktion der Xbox Series X|S zu konzentrieren, haben wir die Produktion aller Xbox One-Konsolen Ende 2020 eingestellt”, so Cindy Walker, Senior Director of Xbox Console Product Marketing, gegenüber The Verge.

Interessant: Während Microsoft die Produktion die Produktion der Konsolen der letzten Generation einstellt, erhöhte PlayStation die Produktion der PlayStation 4 aufgrund von Engpässen bei der PlayStation 5 kürzlich.

Was denkt ihr darüber, dass die Produktion der Xbox One eingestellt wurde. Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zur Xbox haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Überraschend kommt das nicht, aber nun wurde das Ende der Produktion wenigstens offiziell bestätigt. Mach es gut und vielen Dank für die zahlreichen Stunden Spielspaß.

Quelle: theverge.com via comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…