Menu
in

Dying Light 2: Cloud-Version für die Switch erscheint später

Techland hat angekündigt, dass die Cloud-Version von Dying Light 2 für die Switch verschoben wurde.

Falls ihr Dying Light 2 auf der Switch spielen wollt, habe ich heute leider eine schlechte Nachricht für euch: Die Cloud-Version wurde verschoben.

Eigentlich hätte das Spiel für die Switch am 4. Februar 2022 erscheinen sollen. Techland plant nun, das Spiel innerhalb von sechs Monaten nach dem ursprünglichen Datum für die Nintendo Switch-Familie zu veröffentlichen.

Zur Verschiebung heißt es: “Um den Fans ein Spielerlebnis auf dem Niveau zu bieten, das sie verdienen und das Techland ihnen bieten möchte, wird der Veröffentlichungstermin von Dying Light 2 Stay Human (Cloud Version) auf Nintendo Switch verschoben. Techland bittet Nintendo-Fans auf der ganzen Welt um Geduld. Nach der Veröffentlichung des Spiels werden die Spieler Dying Light 2 Stay Human mit flexiblem Handheld-Gameplay auf der Nintendo Switch erleben können, angetrieben von der Cloud-Technologie.”

Übrigens: Für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S erscheint das Spiel wie geplant am 4. Februar 2022.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Titels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Dying Light 2 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist wirklich schade, dass Cloud-Version später erscheint. Hoffentlich lohnt sich das Warten.

Antworten