in

Dying Light 2: Techland äußert sich noch einmal zur Spielzeit

Das Studio Techland hat sich kürzlich noch einmal zur Spielzeit von Dying Light 2 geäußert.

Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass Techland einen Tweet veröffentlicht hat in dem es heißt: “Um Dying Light 2 Stay Human vollständig abzuschließen, benötigst du mindestens 500 Stunden – fast so lange, wie ein Fußweg von Warschau nach Madrid dauern würde!”

Diese Meldung sorgte in den vergangenen Tagen für ziemliches Aufsehen, weshalb sich Techland noch einmal zum Thema äußerte. So erklären die Entwickler, dass die Spielzeit je nach Spielstil variiert.

Dazu heißt es in der offiziellen Pressemitteilung:

“Die Grafik, die vom offiziellen Dying Light Twitter-Account geteilt wurde, repräsentiert einen sehr spezifischen Gameplay-Stil. Dying Light 2 Stay Human bietet den Spielern vielerlei Möglichkeiten, so zu spielen, wie sie wollen.”

Im selben Zug wurden auch noch ein paar Zahlen veröffentlicht:

  • Ein konzentrierter Durchlauf der Hauptgeschichte von Dying Light 2 kann in etwa 20 Stunden abgeschlossen werden; manche Spieler werden etwas mehr brauchen, manche weniger.
  • Das Erledigen aller Nebenquests, das Auseinandersetzen mit der Hintergrundgeschichte der Welt und die Beschäftigung mit allen Charakteren kann leicht 80 Stunden oder mehr in Anspruch nehmen, je nach Spielstil. Dying Light 2 spielt in einer komplexen Welt voller Inhalte, die sowohl in die Breite als auch in die Vertikale aufgebaut ist.
  • Zum Vergleich: Das Abschließen der Hauptgeschichte und der Nebenquests im ursprünglichen Dying Light dauerte etwa 30 Stunden, aber viele Spieler investierten Hunderte von Stunden in das Spiel
  • Den internen QA-Tests zufolge braucht man etwa 500 Stunden, um alles zu sehen, was das Spiel zu bieten hat – jedes Sammelobjekt zu finden, jedem Dialog zuzuhören, jedes Easter Egg zu finden, jedes mögliche Ende zu erreichen und jeden Winkel der Welt zu besuchen. Wir haben das Glück, eine sehr leidenschaftliche Fangemeinde zu haben, die in den letzten sieben Jahren immer wieder zum ursprünglichen Dying Light zurückgekehrt ist, und wir wissen, dass sie es kaum erwarten können, sich in unserem neuesten Werk zu verlieren.

Was denkt ihr darüber? lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Das Spiel erscheint am 4. Februar für PlayStation 4 , PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X, und PC.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Titels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Dying Light 2 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind wirklich schon gespannt, ob das Spiel die hohen Erwartungen erfüllen kann. Das wird nicht einfach.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…