in

In VHS erwartet euch Multiplayer-Survival-Horror, der von der 80er-Horror-Ära inspiriert ist

Das asymmetrische Multiplayer-Survival-Horrorspiel VHS erscheint noch in diesem Jahr.

Kürzlich bin ich auf einen interessanten Titel gestoßen, der euch gefallen könnte, wenn ihr auf Multiplayer-Horrorspiele steht. Die Rede ist von VHS. Hier erwartet euch ein asymmetrischer Multiplayer-Titel, der von der 80er-Horror-Ära inspiriert ist.

VHS spielt in einer Kleinstadt, in der Teenager furchterregenden Monstern gegenüberstehen, die aus den Gängen einer Videothek der 1980er-Jahre zum Leben erweckt wurden. Ihr müsst zwischen Gut und Böse wählen und in 4v1-Matches um euer Leben kämpfen.

Als Monster stehen beispielsweise der brutale und flinke Werwolf und der schleichende und hinterhältige Puppenmeister zur Verfügung. In ihrer Rolle müsst ihr die Teenager jagen. Die Teenager versuchen hingegen, das Drehbuch mit Waffen umzudrehen. Dafür stehen ihnen unter anderem Rayguns, verfluchte Schwerter, Flüche, heilige Schleudern und Kreuze zur Verfügung.

Hier könnt ihr euch einen Trailer zum Spiel ansehen:

Einen genauen Release-Termin gibt es leider noch nicht. Sollte es weitere Neuigkeiten zu diesem Titel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels, wo ihr euch auch für die Beta anmelden könnte.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die ersten Szenen aus dem Spiel sehen ganz interessant aus. Wer auf 80er-Horror steht, der sollte sich das Spiel mal vormerken.

Quelle: bloody-disgusting.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…