in

LOVELOVE COOLCOOL OMGOMG WTFWTF WÜTENDWÜTEND LOLLOL

Nintendo verbessert die Emulation von Zelda: Ocarina of Time auf Switch Online

Die Emulation des Klassikers The Legend of Zelda: Ocarina of Time wurde für Nintendo Switch Online verbessert.

Nintendo hat ja ziemlich viel Kritik für Nintendo Switch Online abbekommen, da der Dienst mit dem Erweiterungspass nicht gerade billig ist und die Qualität der Emulationen teilweise zu wünschen übrig lässt. Mittlerweile ist Nintendo aber tätig geworden.

So hat das Unternehmen bereits Verbesserungen an The Legend of Zelda: Ocarina of Time vorgenommen. Unter anderem hübschte Big N den Wassertempel etwas auf. Demnach wurde laut den Nintendo-Dataminern LuigiBlood und OatmealDome das Wasser im Raum verbessert, in dem Link seiner Schattengestalt gegenübersteht.

Jetzt sieht das Ganze etwas originalgetreuer aus, was Fans sicher freuen wird. Leider fehlt der Nebel noch immer, was der Stimmung nicht gerade zuträglich ist, aber ich gehe davon aus, dass sich Nintendo auch bald darum kümmert.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Übrigens erscheint The Legend of Zelda: Majora’s Mask im Februar auf Nintendo Switch Online. Weitere Infos dazu findet ihr über diesen Link.

Noch mehr News und Videos zu Nintendo Switch Online haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Gut, dass sich Nintendo die Kritik zu Herzen nimmt. Hoffentlich macht Majora’s Mask weniger Probleme.

Quelle: videogameschronicle.com via kotaku.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…