in

LOLLOL

Skyrim-Spieler hasst Nazeem so sehr, dass er ihn jeden Tag tötet, bis Elder Scrolls 6 veröffentlicht wird

Ein Skyrim-Spieler vertreibt sich die Zeit bis zum Release von Elder Scrolls 6 damit, dass er den NPC Nazeem jeden Tag tötet.

Heute habe ich mal wieder eine äußerst kuriose News für euch. Vielleicht habt ihr ja bereits mitbekommen, dass der NPC Nazeem in Skyrim, nicht gerade beliebt bei der Community ist. Der Grund: Der rothwardonische Bauer aus Weißlauf, spricht oft in einem sehr herablassenden Ton mit dem Drachenblut. Nun hat der Spieler “Sidek” beschlossen, den Charakter jeden Tag auszuschalten, bis Elder Scrolls 6 veröfentlicht wird. Das Ganze kann als Ingame-Protest angesehen werden, da Bethesda aktuell kein Wort über das Spiel verliert.

Der frustrirte Fan fing im September letzten Jahres mit dieser kuriosen Aktion an. Er veröffentlicht jeden Tag ein Video mit dem Titel “Killing Nazeem Every Day Until Elder Scrolls 6 is Released” mit der Nummer des entsprechenden Video. Bisher gibt es 134 Videos und da wir nicht davon ausgehen, dass Bethesda bald Neuigkeiten zu Elder Scrolls 6 veröffentlicht, bekommen wir vermutlich noch sher viele dieser Videos zu sehen.

Nachfolgend findet ihr eines der Videos, in der “Sidek” sein Ding macht. SPOILER-WARNUNG: Nazeem stirbt.

Und womit verbringt ihr eure Zeit, bis zum Release von Elder Scrolls 6? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Noch mehr kuriose News, Infos und Videos aus der Welt der Videospiele haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich eine verrückte Idee. Wir sind schon gespannt, ob der Spieler das wirklich bis zum Release von Elder Scrolls 6 durchhält.

Quelle: gamerant.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…