in

WÜTENDWÜTEND

PlayStation 5: Neues Patent deutet Upgrade an

Ein neues Patent deutet ein großes Update für die PlayStation 5 an.

Wenn alles gut läuft, dann dürfen wir uns vielleicht bald auf ein interessantes Upgrade für die PS5 freuen. Wie ich darauf komme? Ganz einfach: Der Twitter-Nutzer “Onion00048” ist auf ein neues Patent für die PlayStation 5 gestoßen, das auf ein Grafik-Upgrade für das System hinweisen könnte.

Das besagte Patent wurde von Mark Cerny, dem Systemarchitekten der PS5, eingereicht. Im Patent ist die Rede von beschleunigtem Raytracing für die PS5, was im Grunde bedeutet, dass Spiele, die Raytracing unterstützen, mit diesem Upgrade verbessert werden würden. Vermutlich fand Sony einen Weg, das Raytracing zu verbessern, ohne gleichzeitig die Auflösung oder Leistung eines Titels senken zu müssen.

Man sollte an dieser Stelle noch erwähnen, dass die Einreichung dieses Patents nicht bedeutet, dass dieses Upgrade sicher umgesetzt wird, aber sollte das passieren, dann lassen wir es euch wissen.

Hier der entsprechende Tweet:

Noch mehr News, Infos und Videos zur PS5 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, was Sony noch so alles für die PS5 geplant hat. Dieses Upgrade hört sich auf jeden Fall interessant an.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…