in

Bloodborne Kart: Der Aprilscherz wird nun zu einem echten Projekt

Kürzlich wurde mit Bloodborne Kart ein neues Fan-Spiel für den PC angekündigt.

Lilith Walther kennt ihr ja bereits durch das geniale Demake zu Bloodborne. Mittlerweile kündigte Lilith mit Bloodborne Kart ein weiteres Fan-Spiel im PS1-Stil an.

Am 1. April letzten Jahres veröffentlichte Lilith einen Tweet, indem sie ankündigte, dass das PS1-Demake eingestellt wird und dass sie stattdessen an einer Kart-Version des Spiels arbeiten würde. Mit dieser Fake-Ankündigung wurden auch gleich erste Szenen aus dem Spiel veröffentlicht.

Kürzlich gab Lilith nun bekannt, dass sich Bloodborne Kart tatsächlich aktiv in Entwicklung befindet. Es soll veröffentlicht werden, “wenn es fertig ist”.

Hier könnt ihr euch den Tweet mit der Ankündigung ansehen:

Was denkt ihr? Ziemlich abgefahren, oder?

Sollte es weietre Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Weitere News, Infos und Videos zu Bloodborne findet ihr hier.

Das denken wir:
Wir sind wirklich schon sehr gespannt, was uns in diesem Spiel erwartet. Der Teaser und die ersten Spielszenen machen auf jeden Fall Lust auf mehr.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…