in

Elden Ring: Speedrunner stellt mit 34 Minuten neuen Rekord auf

Ein Speedrunner schaffte es, das Open-World-Action-Rollenspiel Elden Ring in nur 34 Minuten durchzuspielen.

Na, habt ihr Elden Ring schon durchgespielt? Falls ja, wie lange habt ihr dafür gebraucht? Kürzlich stellte der Speedrunner “Distortion2” mit 49 Minuten einen Weltrekord auf, den er mittlerweile schon wieder gebrochen hat.

Die neue Bestzeit von “Distortion2”: 33 Minuten und 55 Sekunden. Kein Witz. Der Speedrunner schafft es tatsächlich, das Spiel in unter 34 Minuten durchzuspielen.

In der Speedrun-Kategorie “beliebiger Prozentsatz” müssen Spieler nur den Abspann des Spiels auf der von ihnen gewählten Route erreichen. Mit anderen Worten: Es müssen nicht alle Bosse erledigt werden.

Für seine neue Bestzeit setzte “Distortion2” unter anderem auf Glitches um einige Passagen zu überspringen. Wie das Ganze in Aktion aussieht, das könnt ihr euch hier ansehen:

Was sagt ihr dazu? Ziemlich beeidnruckend, oder?

Noch mehr News, Infos und Videos zu Elden Ring haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich eine beeindruckende Leistung. Wir spielen dann doch lieber etwas gemütlicher.

Quelle: wegotthiscovered.com

Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…