Menu
in

Guilty Gear Strive: Neuer Trailer stellt den letzten Season-Pass-Charakter Testament vor

Der Entwickler Arc System Works enthüllte kürzlich den letzten Season-Pass-Charakter Testament für Guilty Gear Strive.

Spieler von Guilty Gear Strive dürfen sich demnächst auf den neuen Charakter Testament freuen. Hier handelt es sich um den letzten Charakter, der im Season Pass 1 enthalten ist.

Abgesehen davon wurde verraten, dass an Season 2 bereits geabreitet wird, die vier zusätzliche Charaktere umfasst. Darüber hinaus wird mit der neuen Season auch plattformübergreifendes Spielen zwischen PS4, PS5 und Steam PC ermöglicht.

Aber damit noch nicht genug: Die Macher des Spiels kündigten mit White House Reborn auch eine neue Stage an und einen neuen Modus namens “Digital Figure” wird es ebenfalls geben. Hier wird man Charaktere, Möbel, Effekte und mehr frei positionieren können, um so Szenen zu erstellen, die man dann online teilen kann.

Wem das noch nicht reicht, der darf sich mit “Another Story” in neuen Story-Missionen austoben. Diese werden Ende April im Season 1 Pass verfügbar sein.

Nachfolgender Trailer zeigt Testament in Aktion:

Wer den Season Pass besitzt, der darf bereits ab dem 28. März mit Testament spielen. Alle anderen können sich den DLC ab dem 31. März kaufen.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Guilty Gear” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier handelt es sich wieder mal um einen sehr abgefahrenen Charakter. Wir sind schon sehr gespannt, welche Kämpfer uns in der nächsten Saison erwarten.

Antworten