in

LOVELOVE WTFWTF WÜTENDWÜTEND OMGOMG COOLCOOL LOLLOL

In GTA 6 erwarten uns anscheinend mindestens 4 Städte und 500 Stunden Spielzeit

Der Insider Michael Pachter enthüllte auf YouTube einige interessante Details zum kommenden Spiel GTA 6.

Im Februar dieses Jahres bestätigte Rockstar Games auf Twitter, dass sich GTA 6 in Entwicklung befindet und seit dieser Ankündigung war es relativ still rund um diesen Titel. Kürzlich meldete sich jedoch der Insider Michael Pachter auf YouTube zum Spiel zu Wort.

Er verrät einige interessante Infos, die angeblich vom Entwicklungsteam von GTA 6 stammen. Demnach arbeitet Rockstar Games seit 2014 an dem Spiel. Die Entwicklungszeit wird laut Pachter ungefähr 10 Jahre betragen, bevor der Titel in ein paar Jahren veröffentlicht wird.

Der Grund für die lange Entwicklungszeit: Das Spiel ist laut des Insiders sehr umfangreich. “Soweit ich weiß, handelt es sich um eine Mischung aus Vice City, San Andreas, Liberty City und Europa. London, auf jeden Fall. Ihr könnt überall hingehen und es wird Missionen geben, die euch zu all diesen Orten führen. Es wird wahrscheinlich ein 400-500-Stunden-Spiel sein, bis sie es herausbringen”, so Pachter.

Man sollte an dieser Stelle erwähnen, dass wir die Quelle von Pachter nicht überprüfen können, insofern sollte man seine Aussagen als Gerüchte einstufen, aber ich gehe davon aus, dass Rockstar Games mit GTA 6 die Messlatte einmal mehr anheben möchte und mehrere Städte und eine Spielzeit vonn 500 Stunden würden sicher dazu beitragen.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Was haltet ihr von diesen Gerüchten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Gerüchte zu GTA 6 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Falls sich diese Gerüchte bewahrheiten, dann wäre das ziemlich cool. Wir sind schonn sehr gespannnt, was sich Rockstar Games so alles für GTA 6 einfallen lässt.

Quelle: earlygame.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…