Menu
in

Insider leakt Mario Kart X

Ein Insider leakte kürzlich das kommende Spiel Mario Kart X.

Laut eines bekannten Nintendo-Insiders heißt das nächste Mario-Kart-Spiel Mario Kart X. Das würde Gerüchte bestätigen, laut denen Mario Kart: Home Circuit von Nintendo intern als Mario Kart 9 angesehen wird.

Der Leaker “Zippo” behauptet, dass Mario Kart X ein Soft-Reboot wird und es viele Crossovers gebnw wird. Beim “X” im Titel handelt es sich nämlich nicht nur die römische Ziffer 10, sondern es soll auch Crossover darstellen.

Auch wenn es sich hier um ein Soft-Reboot handeln soll, bedeutet das nicht, dass es nur alte Strecken geben wird. Wie der Leaker erklärt, bezieht sich der Crossover-Aspekt nämlich auch auf die Strecken..

Dazu heißt es: “Mehrere Quellen, die mit der Situation vertraut sind, haben mich darüber informiert, dass dieses neue Mario Kart als ‘Soft Reboot’ positioniert wird. Das heißt, die Kernaspekte von Mario Kart gehen nirgendwo hin und die Kernbesetzung von Mario Kart natürlich auch nicht.” Der Leaker weiter: “Erwartet nicht, dass alte Kurse im Basisspiel erscheinen. Das Spiel wird sich stark auf den Crossover-Aspekt konzentrieren, der Charaktere, Strecken und Gegenstände umfasst.”

Angeblich arbeitet Nintendo bereits seit vier Jahren an Mario Kart X. Der Release kann aber noch eine ganze Weile auf sich warten lassen, da Nintendo das Spiel vermutlich noch bis zur Veröffentlichung der Nintendo Switch 2 zurückhält. Aktuell wird vermutet, dass die Konsole irgendwann im Jahr 2024 veröffentlicht wird.

Man sollte aber an dieser Stelle erwähnen, dass keine dieser Informationen bestätigt sind. Hier handelt es sich lediglich um Gerüchte.

Würdet ihr euch über ein neues Markio Kart freuen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News und Videos zu Mario Kart haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Ein neues Mario Kart? Wir können es kaum erwarten.

Quelle: comicbook.com

Antworten