Menu
in

Marvel hat das umstrittene Logo von The Punisher ersetzt

Marvel verpasste dem beliebten Antihelden The Punisher kürzlich ein neues Logo.

Wer sich für Comics und Superhelden interessiert, der kennt das ikonische und kontroverse Totenkopf-Logo von The Punisher (siehe Bild oben) mit Sicherheit. Kontrovers, da es außerhalb der Comics unter anderem von rechten Gruppen und des US-Militärs verwendet wurde. Aus diesem Grund und da der Marvel-Held in den letzten Jahren einige Veränerungen durchlebte, spendiertem ihm seine Macher nun ein neues Logo.

Das neue Logo wurde bereits im Dezember angekündigt und nun erstmals im neuesten Daredevil-Comic entdeckt. Laut ScreenRant soll das neue Logo Oni ähneln. Hier handelt es sich um einen japanischen Dämon.

Onis waren früher mörderische Figuren und Geschichten haben sie als Kreaturen dargestellt, die man fürchten muss, aber in der heutigen Kultur werden sie als Beschützer angesehen, um Unglück abzuwehren.

Hier könn tihr euch ein Bild des neuen Logos ansehen:

The Punisher debütierte im Jahr 1974 in The Amazing Spider-Man #129. Bösewicht Jackal heuerte Frank Castle in diesem Comic an, um Spider-Man zu töten.

Wie gefällt euch das neue Logo? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu The Punisher haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das neue Logo sieht auf jeden Fall interessant aus. Wir sind schon gespannt, wie es bei der Community ankommt.

Quelle: creativebloq.com

Antworten