in

LOVELOVE

Respawn verschiebt den Start von Apex Legends Mobile “aufgrund aktueller Weltereignisse”

Der Release des Spiels Apex Legends Mobile wurde wegen des Kriegs in der Ukraine veerschoben.

Eigentlicch hätte der Battle-Royale-Shooter Apex Legends Mobile bereits am 28. Februar veröffentlicht werden sollen. Mittlerweile wurde der Release des Spiels aber verschoben.

In einem aktuellen heißt es dazu: “Aufgrund der aktuellen Weltereignisse haben wir die Entscheidung getroffen, den begrenzten regionalen Start von Apex Legends Mobile zu verschieben.”

Im Beitrag werden die Ukraine und Russland zwar nicht erwähnt, es ist jedoch offensichtlich, dass der andauernde Krieg derzeit das größte “Weltereignis” ist.

Im selben Zug wurde aber gleich ein neuer Release-Termin genannt. Demnach soll das Spiel nun am 7. März veröffentlicht werden.

Weitere News, Infos und Videos zu Apex Legends haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es bleibt nur zu hofen, dass dieser Wahnsinn bald endet und dass nicht noch mehr Menschen ihr Leben verlieren.

Quelle: sportskeeda.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…