Menu
in

A Plague Tale: Requiem – Die Demo erscheint im Juni für PC

Der Publisher Focus Home Interactive und der Entwickler Asobo Studio kündigten kürzlich eine Demo des Spiels A Plague Tale: Requiem für den PC an.

Im Rahmen des Tribeca Games Festivals wurde angekündigt, dass die PC-Demo des Spiels A Plague Tale: Requiem am 11. Juni 2022 via Streaming gespielt werden kann.

Ihr könnt die Demo aber leider nicht einfach herunterladen. Wer die Testversion spielen möchte, die 40 Minuten umfasst, der muss sich am 2. Mai ein Ticket holen. Bisher ist nicht bekannt, ob das Ticket etwas kostet oder ob man es sich kaufen muss. Gestreamt wird die Demo via Parsec.

Zum Spiel heißt es: “Begib dich auf eine emotionale Reise in eine barbarische Welt und erfahre, was es kostet, deine Liebsten zu retten. Schlag aus den Schatten zu oder entfessle die Hölle mithilfe verschiedener Waffen, Werkzeuge und überirdischer Kräfte.”

Erscheinen soll A Plague Tale: Requiem noch in diesem Jahr. Einen genauen Release-Termin gibt es aber leider noch nicht.

Neben A Plague Tale: Requiem könnt ihr auch die folgenden Spiele ausprobieren:

  • American Arcadia
  • As Dusk Falls
  • Cuphead – The Delicious Last Course
  • Immortality
  • Oxenfree II: Lost Signals
  • The Cub
  • Thirsty Suitors
  • Venba

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Adventure” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist schade, dass die Demo nicht für alle Systeme erscheint. Aber vielleicht wird die Demo für Konsolen ja noch nachgereicht.

Quelle: dsogaming.com

Antworten