Menu
in

Selaco: Die Steam-Demo erscheint im Sommer

Der Entwickler Altered Orbit Studios kündigte an, dass die Steam-Demo des Spiels Selaco im Sommer erscheint.

Wer auf Ego-Shooter steht, der sollte bei Gelegenheit mal einen Blick auf das Spiel Selaco werfen. Hier erwratet euch ein Spiel, das vom Klassiker F.E.A.R. beeinflusst wurde und auf Basis der Doom-Engine entsteht. Mittlerweile wurde offiziell verkündet, dass die Steam-Demo im Juni dieses Jahres veröffentlicht wird.

Zum Spiel heißt es: “Die Geschichte spielt während einer gewaltsamen Invasion von Selaco, der unterirdischen Einrichtung, in der die überlebenden Flüchtlinge nach dem Untergang der Erde leben. Du spielst als Dawn, eine ACE-Sicherheitskapitänin, die mit ihrer kürzlichen Beförderung und hochrangigen Sicherheitsüberprüfungen tief in die Wahrheit hinter Selacos düsterer Geschichte eindringt. Bevor sie ihre Ermittlungen abschließen kann, wird Selaco von Explosionen und bewaffneten Eindringlingen erschüttert. Während Selaco in einem groß angelegten Konflikt stattfindet, wird vieles davon die persönliche Geschichte von Dawn sein, dem Herzstück des Spiels.”

Unter anderem dürft ihr euch auf eine Story-getriebene Kampagne, eine fordernde KI, professionelle Sprachausgabe und verschiedene Spielmodi freuen.

Hier ein Tweet mit der Ankündigung und neuen Spielszenen:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Ego-Shooter” findet ihr hier.

Das denken wir:
Bisher macht das Spiel einen sehr guten Eindruck. Die Mischung aus Doom und F.E.A.R. wird Shooter-Fans sicher gut gefallen.

Quelle: pcgamesn.com

Antworten