in

Against the Storm: Das Roguelite-Städtebauspiel erscheint noch in diesem Jahr

Der Publisher Hooded Horse und der Entwickler Eremite Games haben kürzlich das Spiel Against the Storm mit einem ersten Trailer angekündigt.

Wer auf Städtebausimulationen und Roguelites steht, der sollte mal einen Blick auf den Titel Against the Storm werfen. Hier erwartet euch nämlich ein Mix aus beiden Genres.

Zum Spiel heißt es: “Against the Storm ist ein Roguelite-Städtebauspiel, das in einer pulsierenden Fantasiewelt spielt, die von ewigem Regen gequält wird. Du bist der Vizekönig der Scorched Queen – ein Pionier, der in die Wildnis geschickt wurde, um neue Siedlungen zu errichten und zu verwalten, die von Menschen, Bibern, Eidechsen und Harpyien bewohnt werden. Jede Stadt, die du baust, wird anders sein; Jede Reihe von Herausforderungen, die die Königin stellt, wird einzigartig sein.

Deim Ziel ist es, lange genug zu überleben, um die wertvollen Ressourcen zu sammeln, die für den Wiederaufbau und die Verbesserung der schwelenden Stadt erforderlich sind. Aber der Blightstorm kommt immer wieder. Kannst du die Forderungen der Königin erfüllen, bevor der Regen deine Stadt zerstört und der Kreislauf von vorne beginnt? Hast du das Zeug dazu, gegen den Sturm zu bestehen?”

Hier könnt ihr euch den Trailer zum Spiel ansehen:

Erscheinen soll das Spiel irgendwann im vierten Quartal 2022.

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam.-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Simulation” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die Kombination aus Roguelite und Städtebau hört sich auf jeden Fall spannend an. Noch lässt sich aber nicht beurteilen, ob das Spiel auch wirklich gut wird.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…