in

Alan Wake: Das Remaster wurde für die Switch angekündigt

Remedy Entertainment kündigte kürzlich an, dass das Remaster von Alan Wake für die Switch erscheinen wird.

Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Das Remaster von Alan Wake erscheint noch in diesem Jahr für die die Nintendo Switch. Das haben die Macher kürzlich offiziell angekündigt Leider wird das Spiel aber nicht physisch veröffentlicht, sondern nur im Nintendo eShop. Fans werden sich aber sicher trotzdem über diese Neuigkeit freuen.

Alan Wake Remastered wurde ursprünglich im Oktober 2021 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S, und Xbox Series X veröffentlicht. Nachfolgend findet ihr die Features des Spiels:

  • In diesem preisgekrönten Action-Thriller begibt sich Autor Alan Wake auf die verzweifelte Suche nach seiner verschwundenen Frau Alice. Nach ihrem mysteriösen Verschwinden aus der Stadt Bright Falls im Pazifischen Nordwesten der USA entdeckt er Seiten einer Horrorgeschichte, die er angeblich geschrieben hat, an die er sich aber nicht mehr erinnern kann.
  • Wake beginnt an seinem Verstand zu zweifeln, als die Horrorgeschichte Seite für Seite vor seinen Augen zum Leben erwacht. Eine feindselige, übernatürliche Präsenz ergreift von jedem, den sie findet, Besitz und bringt sie gegen ihn auf.
  • Er hat keine andere Wahl, als sich den Mächten der Finsternis entgegenzustellen. Dabei führt ihn seine albtraumhafte Reise auf Suche nach Antworten in die angsteinflößenden Tiefen der Nacht.
  • Die spannungsgeladene, episodische Geschichte ist vollgepackt mit unerwarteten Wendungen, atemberaubenden Cliffhangern und intensiven Kämpfen. Die Darstellung der Zwischensequenzen, der schrulligen Charaktere und die atemberaubenden Ausblicke auf den Pazifischen Nordwesten des Landes wurden dafür visuell überarbeitet.

Übrigens wurden auch neue Artworks zu Alan Wake 2 veröffentlicht. Diese könnt ihr euch hier ansehen.

Über diesen Link gelangt ihr auf die ofifzielle Seite von Alan Wake 2.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Alan Wake findet ihr hier.

Das denken wir:
Es ist cool, dass sich Switch-Besitzer nun auch auf das Remaster freuen dürfen. Schade nur, dass der Release noch eine ganze Weile auf sich warten lässt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…